12 Hexenboden

Ein Ort mit diesem Namen hat ihn auf jeden Fall verdient. Dem Treiben der berühmten Hexen versuchte zuletzt ein Skiliftbetreiber endgültig ein Ende zu setzen, indem er den traditionellen Tanzplatz mit einer Sesselliftanlage verbaute. Das aber stört die modernen Hexen nicht im Geringsten – im Gegenteil, mussten sie sich früher mit unbequemen Besenstielen herumärgern, stehen ihnen jetzt bequeme Sessel zur Verfügung, die freundlicherweise bereits in der Höhe montiert sind. Da ist nicht mehr viel von der alten Zauberkunst nötig, um diese Sessel lustig durch die Lüfte zu wirbeln. Der Hexenboden ist seither eine noch größere Attraktion geworden und zieht Besucherinnen aus der ganzen Welt an. Das entspricht auch sonst der Tendenz des kleinen Ortes unten im Tal, daher fallen die eher bunt gekleideten und fröhlich unangepassten Weiber mit fremdländischem Akzent nicht weiter auf.

>> Zur Karte
>> Alle Tipps anzeigen